'Der Garten ist ein anderer Himmel mit Sternen aus Blumen'

Persisches Sprichwort

Translator

23. Februar 2015

Im Wandel der Zeit 02/2015



Heute genau vor einem Monat zeigte ich Euch
ein Foto von unserem Rosenbogen im Januar.

Im Februar keine Spur mehr vom Schnee zu sehen.



Und dieses Mal passte ich auf, dass ich den Rosenbogen ganz aufs Bild bekam und ging ein paar Schritte zurück. Es war am Morgen um 9:54, die Sonne zeigte sich von Osten und auf dem Rasen zeigte sich der Frost.



Um 12:41 machte ich noch einmal eine Aufnahme, die Sonne lachte vom Himmel und taute den Frost auf dem Rasen mit ihrer Strahlenkraft auf. 

Es sieht so aus, als wenn sich am Rosenbogen noch gar nichts tut.
Beim näheren Hinsehen fällt auf, das die Rosen schon mächtig spriessen. Ich denke dann, hoffentlich friert es nicht mehr so doll; wäre doch schade...


Wunderbar! Ich musste die Kraft der Rosen im Bild festhalten und so knipste ich sie von links und rechts.
Damit Ihr seht, wie die Rosen aussehen, wenn sie blühen, ein kleiner Vorgeschmack auf den Sommer.... aaaaaaah...

Links wächst die alte weiße Rose, sie ist sehr robust, blüht sehr lange bis zum ersten Frost und manchmal auch darüber hinaus; sie duftet zart. Auch meine ich, je älter die Rose wird, desto stärker duftet sie. Sie war bisher eine namenlose Rose und wir haben sie in 'Hochzeitstagrose' umbenannt. Dazu gepflanzt habe ich die 'Paul Noel', eine wunderschöne Rose mit einem berauschenden Duft.
Rechts nochmal die weiße 'Hochzeitstagrose'. Die rosafarbene rettete ich im letzten Jahr vor dem Abfallcontainer, denn ich sah sie im Supermarkt vor sich hinöden. Sie kostete nur 99 Cent -ein Schnäppchen- und so nahm ich sie mit. Sie hat sich sehr gut erholt und ihr zartes rosa begeistert mich und auch sie duftet sehr angenehm. Nun heißt sie 'Centarosali'

Zuerst waren die Rosen da und sie ertrugen es, an grünen Gartenstöcken angebunden zu sein. Dann kam der Rosenbogen, doch der war leider nicht breit genug, so dass wir die Rosen ein wenig schnüren mussten, um sie daran festzubinden. Aber es macht ihnen gar nichts aus.

Mehr Februar-Bilder findet Ihr in Christas Galerie
Dankeschön fürs Sammeln


Ich wünsche Euch eine schöne Woche
Eure Traudi


Unser Rosenbogen
im Januar